Heftiger Regen: England muss in der Halle trainieren

Miami · Die englische Fußball-Nationalmannschaft hat ausgerechnet ihre erste Übungseinheit im Trainingslager in Miami in der Halle absolviert.

 Das englische Team von Trainer Roy Hodgson musste unterm Dach trainieren. Foto: Facundo Arrizabalaga

Das englische Team von Trainer Roy Hodgson musste unterm Dach trainieren. Foto: Facundo Arrizabalaga

Foto: DPA

Weil es in Florida heftig regnete, konnte die Mannschaft von Trainer Roy Hodgson nicht wie geplant auf dem Platz trainieren und zog stattdessen in eine Halle der Barry Universität in Miami um. Tags zuvor war das 23-köpfige Aufgebot in den USA gelandet. Im Sun Life Stadium von Miami bestreitet die Mannschaft zwei Testspiele: am Mittwoch gegen Ecuador und am Samstag gegen Honduras. Das erste WM-Spiel steht am 14. Juni in Manaus gegen Italien an.

Der Kampf um die Kübel
Gastronomie in Bonn Der Kampf um die Kübel