1. Region
  2. Köln & Rheinland

Hauptbahnhof in Köln: Exhibitionist entblößt sich vor Mutter mit vier Kindern

Hauptbahnhof in Köln : Exhibitionist entblößt sich vor Mutter mit vier Kindern

Am Bahnsteig des Kölner Hauptbahnhofes hat ein 34-jähriger Mann vor einer Mutter mit ihren vier Kindern sein Geschlechtsteil gezeigt. Die Frau reiste schockiert ab.

Am Freitagabend gegen 22.45 Uhr beobachtete ein Mitarbeiter der Bahn, wie ein Mann am Bahnsteig der Gleise 4 und 5 am Kölner Hauptbahnhof seine Hose vor einer Reisenden und ihren vier Kindern herunterließ. Gegenüber der Frau aus Niedersachsen präsentierte er anschließend sein Geschlechtsteil.

Der Bahnmitarbeiter rief Sicherheitsmitarbeiter zur Unterstützung. Gemeinsam brachten sie den Mann zur Wache der Bundespolizei. Die Mutter stieg derweil mit ihren Kindern in den ICE nach Hannover.

Der 34-Jährige Tatverdächtige aus Kürten wollte sich zum Vorwurf des Exhibitionismus nicht äußern. Dennoch wurde er vorläufig festgenommen und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Die schockierte Frau wurde nach ihrer Ankunft in Hannover durch die Bundespolizei dort ausfindig gemacht. Die Beamten teilten ihr mit, dass der Mann vorerst hinter Schloss und Riegel ist.