1. Region
  2. Köln & Rheinland

Verkehrsbeeinträchtigungen: Polizeieinsätze in beide Richtungen auf A 555

Verkehrsbeeinträchtigungen : Polizeieinsätze in beide Richtungen auf A 555

Am Samstagabend ist es auf der A 555 zu Polizeieinsätzen in beide Richtungen gekommen. Erst hatte ein Alleinunfall Richtung Köln zu Verkehrsbehinderungen geführt, dann wurden Richtung Bonn Gegenstände auf der Fahrbahn gemeldet.

Zu einer kurzfristigen Vollsperrung hat ein stehendes Auto auf der linken Spur der Autobahn 555 nach einem Alleinunfall in Richtung Köln am Samstagabend geführt. Mehrere Personen hatten sich mit der Polizei bei dem Fahrzeug auf der Autobahn aufgehalten. Laut Informationen der Autobahnpolizei Köln handelt wurde niemand verletzt.

Kurz nach dem Einsatz Richtung Köln wurden die Polizei zur nächsten Gefahrenstelle gerufen. Diesmal lagen etwa zwei Kilometer weiter Richtung Bonn auf der A 555 Gegenstände, vermutlich Fahrzeugteile, auf der Strecke. Auch dort kam es zu vorübergehenden Verkehrsbeinträchtigungen.

Ob die beiden Einsätze im Zusammenhang stehen, war am Abend noch unklar.