1. Region
  2. Siebengebirge
  3. Königswinter

A3 in Fahrtrichtung Köln: 55-Jähriger prallt gegen Lastwagen

A3 in Fahrtrichtung Köln : 55-Jähriger prallt gegen Lastwagen

Wegen eines Unfalls mit einem Schwerverletzten ist es am Nachmittag zu Verkehrsbeeinträchtigungen auf der A 3 in Fahrtrichtung Köln gekommen.

Verursacher war nach Auskunft der Autobahnpolizei ein 55 Jahre alter Mann, der die A 3 gegen 15.10 Uhr zwischen der Anschlussstelle Siebengebirge und dem Kreuz Bonn-Siegburg befahren hatte.

Mit seinem Wagen sei er aus noch unbekannter Ursache - die Polizei vermutet einen internistischen Notfall - in Höhe Thomasberg zunächst gegen die Mittelplanke geraten, dann gegen die rechte Seitenplanke geprallt, ehe er auf der rechten Spur auf einen Lkw auffuhr.

Der 55-Jährige wurde dabei laut Polizei schwer verletzt, er musste nach der Versorgung durch den Notarzt in eine Klinik eingeliefert werden. Während der Bergungsarbeiten war die Fahrbahn für mehr als zwei Stunden nur eingeschränkt befahrbar. Zwischenzeitlich hatte sich ein rund vier Kilometer langer Rückstau gebildet.