1. Region
  2. Siebengebirge
  3. Königswinter

Rhein-Sieg-Kreis: FDP stellt Anfrage wegen Gülle

Rhein-Sieg-Kreis : FDP stellt Anfrage wegen Gülle

Die FDP-Kreistagsfraktion greift in einer Anfrage für den Umweltausschuss des Rhein-Sieg-Kreises den Import von Gülle aus den Niederlanden zur Düngung von Feldern im Kreisgebiet auf.

Nachdem bei Oberpleis sowie an anderen Stellen verstärkt niederländische Tanklastwagen aufgefallen seien, die Gülle als Dünger auf Felder aufbringen, haben die Liberalen das Thema auf die Tagesordnung setzen lassen. Der Ausschuss tagt am Montag, 10. Dezember, im Kreishaus.

"Da die Niederländer den Einsatz von Gülle auf ihren Feldern seit dem 1. September untersagen, dies in NRW aber auf Feldern bis zum 1. November und auf Grünland sogar bis zum 15. November erlaubt ist, findet in den Monaten September und Oktober ein regelrechter Boom beim Gülle-Export nach Niedersachsen und NRW statt", begründet der stellvertretende Fraktionsvorsitzende Klaus-Peter Smielick die Anfrage.

Das übermäßige Ausbringen der Gülle führe dabei zu erheblichen Problemen. Auch die FDP-Fraktion im Landtag hat eine Anfrage wegen der Gülle-Problematik gestellt.