1. Freizeit
  2. Kino

Eine Frau schweigt: "Alles ist gut": Drama über sexuelle Gewalt

Eine Frau schweigt : "Alles ist gut": Drama über sexuelle Gewalt

Janne will sich nicht als Opfer sehen. Und so versucht sie, ihre Vergewaltigung zu verdrängen und Stärke zu zeigen.

Janne (Aenne Schwarz) wurde vergewaltigt. Von Martin (Hans Löw), einem Mann, der auf den ersten Blick so gar nicht wie ein gewalttätiges Ekelpaket wirkt.

Weil sie sich nicht eingestehen will, was passiert ist, verdrängt sie die Tat - und erzählt keinem davon. Doch die Kontrolle, die sie durch ihr Schweigen so eisern bewahren will, entgleitet ihr immer mehr. "Alles ist gut" ist ein nüchternes Drama über sexuelle Gewalt, Schuld und Verantwortung.

Alles ist gut, Deutschland 2018, 93 Min., FSK ab 12, von Eva Trobisch, mit Aenne Schwarz, Andreas Döhler, Hans Löw, Lina Wendel