1. Bonn
  2. Bad Godesberg

Vorfahrt missachtet: Autofahrer bei Unfall in Bonn-Mehlem verletzt

Vorfahrt missachtet : Autofahrer bei Unfall in Bonn-Mehlem verletzt

Ein Mann ist am Montagmittag in Bonn-Mehlem bei einem Zusammenstoß mit einem anderen Wagen verletzt worden. Die Polizei sperrte den Bereich ab.

Bei einem Unfall auf der Mainzer Straße in Bonn-Mehlem sind am Montagmittag zwei Autofahrer mit ihren Wagen zusammengestoßen. Wie die Polizei vor Ort mitteilte, wollte ein Autofahrer gegen 12 Uhr mit seinem Mercedes aus der Brunhildstraße auf die Mainzer Straße abbiegen. Dabei missachtete er die Vorfahrt eines Autofahrers, der auf der Mainzer Straße unterwegs war.

Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Zunächst hatte es der Alarmierung zufolge geheißen, dass eine Person im Auto eingeklemmt wäre. Der Unfallverursacher konnte seinen Mercedes jedoch über die Beifahrertür selbstständig verlassen. Der Mann wurde verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Wie schwer die Verletzungen sind, ist noch unklar. Die andere Person blieb unverletzt.

Die Polizei sperrte für die Unfallaufnahme den Kreuzungsbereich ab. Für Probleme sorgten einige Autofahrer, die trotz Unfallaufnahme durch den Bereich fahren wollten.