1. News
  2. Panorama

Erdbeben in Griechenland - Stärke von 6,2

Stärke von 6,2 : Starkes Erdbeben in der Mitte von Griechenland

Ein starkes Erdbeben hat am Mittwoch die Mitte von Griechenland erschüttert. Die Stärke des Bebens lag ersten Angaben zufolge bei 6,2.

Das Zentrum des Bebens habe 22 Kilometer westnordwestlich der Stadt Larisa gelegen, teilte das Europäisch-Mediterrane Seismologische Zentrum EMSC mit.. Die Stärke wurde vorläufig mit 6,2 angegeben. Zunächst gab es keine Berichte über Verletzte. Auch in den Hauptstädten der Länder Nordmazedonien, Kosovo und Montenegro war das Erdbeben zu spüren. Es gab Berichte über zahlreiche Nachbeben.

(dpa)