1. Region
  2. Köln & Rheinland

Köln: 50.000 Atemschutzmasken aus Logistikzentrum der Kliniken entwendet

Aus Logistikzentrum für Kliniken : 50.000 Atemschutzmasken in Köln entwendet

In Köln sind über das Wochenende 50.000 Atemschutzmasken aus einem Logistikzentrum für Kliniken verschwunden. Nun müssen alle Bestände kontrolliert werden.

Am Montagmorgen ist in Köln der Diebstahl von rund 50.000 Atemschutzmasken in einem Logistikzentrum für Kliniken bekannt geworden. Wie die Polizei Köln am Montag mitteilte, seien die Masken auf der Schanzenstraße in Köln-Mülheim zwischen Donnerstag und Montag entwendet worden.

Der Krisenstab der Stadt Köln ordnete nun an, „alle Bestände dringend benötigter Schutzausstattung für Kliniken und Rettungsdienste“ zu überprüfen und gegen den Zugriff Unbefugter zu sichern.

Hinweise zum Diebstahl nimmt das Kriminalkommissariat 55 unter der Nummer 0221-2290 oder per Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de entgegen.