1. Bonn
  2. Beuel

Strecke teilweise gesperrt: Zwei Verletzte nach Unfall auf A59 bei Vilich

Strecke teilweise gesperrt : Zwei Verletzte nach Unfall auf A59 bei Vilich

Bei einem Unfall auf der A59 sind am Montag zwei Menschen verletzt worden. Ein Transporter war auf einen Pkw aufgefahren. Die Autobahn war zeitweise in Fahrtrichtung Königswinter teilgesperrt.

Auf der A59 hat sich am Montagvormittag in Höhe Vilich ein Unfall ereignet. Nach ersten Angaben der Einsatzkräfte vor Ort ist ein Transporter auf einen Pkw aufgefahren. Die zwei Insassen der beiden Fahrzeuge wurden dabei leicht verletzt. Die Strecke wurde in Fahrtrichtung Königswinter teilgesperrt. Inzwischen ist die Strecke wieder frei.