1. Bonn

Bonn: Kein Placet zum Viktoriakarree

Bonn : Kein Placet zum Viktoriakarree

Eine Entscheidung über die Zukunft des Viktoriakarrees hat der Planungsausschuss vertagt. CDU und Grüne machten noch "weiteren Beratungsbedarf" geltend.

Dagegen hätten SPD, FDP und der Bürger Bund gerne ein "politisches Signal" gegeben, so Werner Esser (SPD). Der planungspolitische Sprecher der Grünen, Hartwig Lohmeyer, ließ aber kurz durchblicken, worum es seiner Fraktion wohl geht: Für großflächigen Einzelhandel sei das Areal des ehemaligen Viktoriabads zwischen Franziskanerstraße, Belderberg, Rathausgasse und Stockenstraße wohl kaum geeignet, meinte er.

Wilfried Reischl (CDU)räumte zwar ein, dass man sich ja grundsätzlich einig sei: "Aber die Zukunft des Viktoriakarrees hat große Auswirkungen auf den Masterplan, dass für uns Sorgfalt vor Schnelligkeit gilt."