1. Bonn
  2. Bad Godesberg

3. Oktober: Moscheegemeinden nehmen Teil am Tag der Offenen Moschee

3. Oktober : Moscheegemeinden nehmen Teil am Tag der Offenen Moschee

Am Tag der Offenen Moschee am Donnerstag, 3. Oktober, beteiligen sich auch Godesberger Moscheegemeinden.

Die Al Ansar Moschee des Marokkanischen Kulturvereins in der Bonner Straße 91 lädt für den Nachmittag zwischen 15 und 17 Uhr ein. Um 15 Uhr gibt es eine Moscheeführung, um 15.30 Uhr einen Vortrag zum Thema: "Können Muslime und Nicht-Muslime zusammenleben?". Anschließend gibt es Gelegenheit zum Gespräch.

Auch die Räume des Salam Fördervereins in der Drachenburgstraße 65 sind ab 13.30 Uhr geöffnet. Von der Ditib-Moschee liegen noch keine Informationen vor. Information unter www.dialogkreis-godesberg.de.

Am Mittwoch, 23. Oktober um 19.30 Uhr, gibt es in der Reihe "Koran für Christen von Muslimen erklärt" eine weitere Veranstaltung. Dann liest Bacem Dziri vom Institut für Islamische Theologie der Universität Osnabrück im Gemeindehaus der evangelischen Heilandkirchengemeinde, Domhofstraße 45.