1. Bonn
  2. Stadt Bonn

Bonn: Verkaufsoffener Sonntag und Beethoven-Rallye am 10. Oktober

Beethoven-Rallye am 10. Oktober : Geschäfte in Bonn laden zum verkaufsoffenen Sonntag

Die Geschäfte in der Bonner Innenstadt laden zum verkaufsoffenen Sonntag am 10. Oktober ein. Parallel dazu finden eine „Beethoven-Rallye“ sowie weitere Attraktionen rund um Beethoven statt.

Ein verkaufsoffener Sonntag und eine „Beethoven-Rallye“ organisiert von City-Marketing Bonn sollen Besucher am 10. Oktober in die Bonner Innenstadt locken. Ein Hygienekonzept des Veranstalters ist von der Stadt genehmigt worden.

Auf fünf Plätzen in der Bonner Innenstadt wird es verschiedenen Attraktionen zum Thema Beethoven geben, dazu sollen Fußgänger-Rallyes durch die gesamte Innenstadt die Teilnehmenden zu verschiedenen Stationen rund um Ludwig van Beethoven und auch zu diversen Geschäften führen. Die Geschäfte werden an dem Tag von 13 bis 18 Uhr ihre Türen für einen verkaufsoffenen Sonntag öffnen.

Verkaufsoffener Sonntag in Bonn: Veranstaltung „deutlich kleiner“ als sonst

Auf dem Münsterplatz, dem Friedensplatz und dem Marktplatz sind zudem Ausstellungen und gastronomische Angebote geplant. Dennoch wird die Veranstaltung, früher auch als „Bonn-Fest“ bekannt, nach Angaben der Stadt Bonn deutlich kleiner ausfallen als bisherige verkaufsoffene Sonntage in Bonn.

Wir wollen wissen, was Sie denken: Der General-Anzeiger arbeitet dazu mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Wie die repräsentativen Umfragen funktionieren und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

(ga)