Uni-Orchester aus Bonn in China

Neben dem Bonner Beethovenorchester gastierte auch das Hofgarten-Orchester zum Jahreswechsel 2011/12 für sieben Konzerte in der Volksrepublik China.

Zwischen dem 26. Dezember 2011 und dem 8. Januar 2012 spielte das studentische Orchester der Uni Bonn Konzerte in den Städten Shanghai, Jiangying, Ningbo, Zhoushan, Jiaxing, Shaoxing und Hangzhou.

Die insgesamt 91-köpfige Reisegruppe aus Bonn folgte damit der Einladung des philharmonischen Studentenorchesters der Shanghai Jiaotong University. Die Mitglieder beider Ensembles begegneten sich am 27. und 28. Dezember zu einem musikalischen und kulturellen Austausch, in dessen Rahmen sie ein gemeinsames Neujahrskonzert vor über 2.000 begeisterten Studierenden und Lehrern in der völlig überfüllten Konzerthalle auf dem Minhang Campus der Universität Shanghai veranstalteten.