1. Region
  2. Sieg & Rhein
  3. Mehr von Sieg & Rhein

Schwerer Unfall in Ruppichteroth: Mann stirbt nach Frontalzusammenstoß

Auto fährt in Gegenverkehr : Mann stirbt nach Frontalunfall in Ruppichteroth

Schwerer Unfall auf der K55: In Ruppichteroth ist ein Auto in den Gegenverkehr gefahren und dabei mit einem anderen Wagen frontal zusammengestoßen. Dabei wurde ein Mann tödlich verletzt.

Bei einem Frontalzusammenstoß von zwei Autos auf der Kreisstraße 55 in Ruppichteroth ist ein Mann ums Leben gekommen. Der 51-Jährige erlitt bei dem Unfall am Montagabend gegen 19.40 Uhr tödliche Verletzungen. Der andere Autofahrer, ein 49-jähriger Mann, kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus, wie die Polizei am Dienstag mitteilte.

Demnach war der 49-Jährige von Wilberhofen aus in Richtung L312 unterwegs, als er in einer langezogenen Rechtskurve aus bislang ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr fuhr. Dort kam es zum Zusammenstoß mit dem entgegenkommenden 51-Jährigen. Dieser wurde dabei tödlich verletzt. Der 49-Jährige wurde in seinem Wagen eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr befreit werden.

Die Polizei sperrte die Unfallstelle für mehrere Stunden komplett ab. Der Sachschaden belaufe sich auf etwa 10.000 Euro.