1. Bonn
  2. Bad Godesberg

Unfall in Bad Godesberg: Autos stießen zusammen - Frau leicht verletzt

Unfall in Bad Godesberg : Autos stießen zusammen - Frau leicht verletzt

Bei dem Zusammenstoß zweier Autos ist am Montagmorgen gegen 9.20 Uhr eine Frau in Bad Godesberg leicht verletzt worden. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 8000 Euro.

Laut Polizeibericht war eine 63-jährige Frau mit ihrem Auto auf der Friesdorfer Straße in südlicher Richtung unterwegs. An der Einmündung Friesdorfer Straße / Elsässer Straße wollte sie nach links in die Elsässer Straße abbiegen. Da ihre Ampel grünes Licht zeigte fuhr sie los, in der Annahme, dass die Ampel des Gegenverkehrs Rotlicht zeigte.

Ohne auf den Gegenverkehr zu achten, fuhr sie in den Einmündungsbereich. Dort kam es zum Zusammenstoß mit dem Auto einer 35-jährigen Frau, die bei dem Unfall leicht verletzt wurde. Durch eine Rettungswagenbesatzung erfolgte die Erstbehandlung am Unfallort. Mit dem Rettungswagen wurde die Autofahrerin in ein Bonner Krankenhaus gefahren, wo eine ambulante Behandlung erfolgte.

Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit, so dass sie abgeschleppt werden mussten. Während der Unfallaufnahme kam es zeitweise zu Behinderungen, da der laufende Verkehr nur einspurig an der Unfallstelle vorbei geführt werden konnte. Der Sachschaden beträgt ca. 8000 Euro.