1. Bonn
  2. Bad Godesberg

Godesberger Gartenbesitzer laden ein: Finale für die offene Gartenpforte

Godesberger Gartenbesitzer laden ein : Finale für die offene Gartenpforte

Die Aktion "Offene Gartenpforte" findet am Wochenende zum letzten Mal in diesem Jahr statt. In Bad Godesberg beweisen am Samstag und Sonntag, 12./13. September, folgende Gartenbesitzer, dass sie einen grünen Daumen haben.

Caroline Schaefer öffnet ihre Türen in der Theodor-Heuss-Straße 11 an beiden Tagen von 14 bis 18 Uhr. Ein großer Magnolienbaum ist Vorbote für den schön gestalteten Garten, der sich dem Besucher hinter dem Haus eröffnet. Von der erhöhten Steinterrasse mit kleinem Teich hat man einen guten Blick in das parkähnliche Gelände.

Über den nach Feng-Shui angelegten Kiesweg geht es vorbei an Parfümrosen und alten Laubbäumen zu einer 50 Jahre alten Kletterrose. Zusätzlich bietet die Designerin ein Mode-Défilé in ihrem Garten an. Hunde sind willkommen.

Petra und Jörg Gauchel, Annettenstraße 13 in Plittersdorf, präsentieren am Sonntag, 13. September, ihren Garten im Cottage-Stil. Sitzplätze unter der Weinpergola und am Teich laden zum Verweilen und Beobachten ein. In den durch Kieswege getrennten Beeten wachsen Blumen und Kräuter nebeneinander. Im Garten lebt außerdem ein Bienenvolk. Geöffnet ist die Gartenpforte der Gauchels von 13 bis 18 Uhr. Es gibt die Möglichkeit zum Pflanzentausch. Außerdem werden Erfrischungen angeboten.

Barbara und Johannes Bruns aus Mehlem haben an der Vulkanstraße 12 ihr Wohnzimmer nach draußen verlegt. Unter dem Motto "Feuer Wasser Licht" bringen sie Moderne und Kunst in Einklang mit der Natur. Ihr Garten hat eine große Sitzecke mit Feuerstelle.

Skulpturen aus Eisen und Glas sowie ein Wasserspiel dienen als verbindende Elemente. Der Garten ist am Samstag und Sonntag ab 14 Uhr geöffnet. Die Eigentümer weisen darauf hin, dass er erst in den Abendstunden mit der Gartenbeleuchtung seine ganze Wirkung entfaltet. Deshalb heißen sie bis 20 Uhr Gäste willkommen. Angeleinte Hunde dürfen auch hier mitgebracht werden. ga

Die Aktion "Offene Gartenpforte" wird im südlichen Rheinland von der Stadt Bonn koordiniert. Wer im kommenden Jahr seinen Garten vorstellen möchte, findet alle Informationen auf www.offene-gartenpforte.de