1. Bonn
  2. Bad Godesberg

Polizei sucht Zeugen in Godesberg: Versuchter Raub auf den Haribo-Shop

Polizei sucht Zeugen in Godesberg : Versuchter Raub auf den Haribo-Shop

Die Bonner Polizei fahndet nach einem Unbekannten, der am Freitag um 8.20 Uhr den Haribo-Shop an der Friesdorfer Straße überfallen hat.

Nach Mitteilung der Polizei bedrohte der Unbekannte einen Angestellten des Süßwaren-Geschäfts mit einer Schusswaffe, als dieser das Ladenlokal betreten wollte, und forderte die Herausgabe von Bargeld. Der 48-jährige Angestellte setzte sich jedoch zur Wehr und schlug den Räuber in die Flucht.

Der Überfall wurde von mehreren Zeugen beobachtet. Sie beschreiben den Täter so: 17 bis 18 Jahre alt, 1,75 Meter groß, kurze schwarze Haare. Er war mit einem schwarzen Kapuzenpulli und einer schwarzen Adidas-Jogginghose bekleidet und trug einen olivgrünen Rucksack.

Das Kriminalkommissariat 32 hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise unter Telefon 0228/150.