1. Bonn
  2. Stadt Bonn

Einbruch in Troisdorfer Hotel: Täter auf frischer Tat ertappt

Einbruch in Troisdorfer Hotel : Täter auf frischer Tat ertappt

Ein 30-jähriger Mann aus Siegburg hat am frühen Samstagmorgen versucht in ein Hotel in Troisdorf einzubrechen. Ein aufmerksamer Zeuge hat ihn bei der Tat beobachtet und daraufhin die Polizei gerufen.

Der Zeuge konnte gegen 4.30 Uhr eine männliche Person beobachten, die sich in einem Hotel in der Poststraße aufhielt. Daraufhin rief er die Polizei.

Kurze Zeit später beobachteten die Polizeibeamten durch das Fenster des Hauses einen Mann dabei, wie er gerade einen Schrank aufbrach und eine Geldkassette entwendete. Als der 30-jährige Tatverdächtige aus Siegburg das Haus verlassen wollte, wurde er bereits erwartet und festgenommen.

Wie er ins Haus gelangen konnte, steht noch nicht genau fest. Er ist bereits häufig wegen gleichgelagerter Delikte in Erscheinung getreten. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.