1. Bonn
  2. Stadt Bonn

Landtagswahl 2017: Tim Achtermeyer kandidiert für die Grünen

Landtagswahl 2017 : Tim Achtermeyer kandidiert für die Grünen

Tim Achtermeyer will hoch hinaus: Erst 22 Jahre ist der Grünen-Stadtverordnete und Politikstudent alt. Jetzt strebt er ein Mandat im Düsseldorfer Landtag an.

Zwar nicht als Direktkandidat – die hat der Kreisverband mit Rolf Beu und Doro Schmitz bereits nominiert. Achtermeyer spekuliert auf einen sicheren Platz auf der Landesliste, die seine Partei am 24. und 25. September in Oberhausen festlegen will. Die Landtagswahl ist im Mai 2017.

Das Votum der Grünen Jugend NRW hat Achtermeyer auf jeden Fall schon einmal. Er war bis 2015 Schatzmeister des Landesverbands der Jungen Grünen und sitzt seit 2014 im Bonner Stadtrat. Seine Kernthemen sind Kultur und Kommunales.

„In der Kommunalpolitik spielen vor allem die Finanzen eine entscheidende Rolle. Diese müssen vonseiten des Landes gezielt unterstützt werden. Beispielsweise brauchen wir mehr Förderprogramme zur Unterstützung bedrohter Kulturangebote“, sagt Achtermeyer. Er ist kulturpolitischer Sprecher seiner Fraktion, Vize-Vorsitzender des Sportausschusses und Vorsitzender des Schulausschusses.