Arbeiten werden ausgelagert Umfrage-Institut Infas in Bonn entlässt alle Interviewer

Bonn · Zum 1. Juli entlässt das in Bonn ansässige Unternehmen Infas alle seine Interviewer. In Zukunft sollen die Umfragen über Externe abgewickelt werden. Das trifft vor allem Renterinnen und Rentner, die mit der Arbeit als Interviewer ihre Einnahmen aufstockten.

 Eine Kündigung flatterte den Interviewern des Forschungsinstituts Infas vergangene Woche ins Postfach. Eine Woche nach Erhalt des Schreibens sollen deren Stellen schon gestrichen werden.

Eine Kündigung flatterte den Interviewern des Forschungsinstituts Infas vergangene Woche ins Postfach. Eine Woche nach Erhalt des Schreibens sollen deren Stellen schon gestrichen werden.

Foto: dpa/Patrick Pleul
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort
Weniger Autos sind das Ziel
Kommentar zu E-Autos in Bonn und der RegionWeniger Autos sind das Ziel