1. Bonn
  2. Beuel

"Räuberkonzert vor Vatertag": Die Räuber begeistern im Zeughaus der Stadtsoldaten

"Räuberkonzert vor Vatertag" : Die Räuber begeistern im Zeughaus der Stadtsoldaten

Ohne das "Trömmelche" geht bei den Räubern gar nichts. So auch am Mittwochabend im Zeughaus. Das Beueler Stadtsoldaten-Corps Rot-Blau und die Karnevalsfründe Durschlöscher präsentierten das "Räuberkonzert vor Vatertag" und um die 400 Bonner feierten mit.

Vom genannten "Trömmelche" über den Walzer "Wunderbar" bis zu den neuen Liedern der letzten Session wie dem "Schwatzen Schof" war alles zu hören. Und vielleicht begründet der Termin ja eine neue Tradition: Thomas Theuerzeit von den Stadtsoldaten: "Wir wollten den Abend vor Vatertag schon länger als Veranstaltung fest etablieren, und die Räuber waren auf der Suche nach einer Location in Bonn."

Da scheint zusammengefunden zu haben, was zusammenpasst - zumindest, wenn man die Stimmung im Publikum als Maßstab nimmt. Nach dem Auftritt der Räuber ging es mit DJ Nycco bei der After-Show-Party noch lange weiter.