Kanal-TÜV Rund 7000 Hausbesitzer in Bonn betroffen

BONN · Die Fristen für die umstrittene Dichtheitsprüfung von privaten Abwasserrohren soll es wohl nur noch für Wohnhäuser innerhalb von Wasserschutzgebieten geben. Jedenfalls kündigte die SPD im Düsseldorfer Landtag an, die rot-grüne Koalition habe sich auf einen gemeinsamen Vorschlag geeinigt.

 Bleibt bis 2015 die Ausnahme: Ein Experte testet die Dichtheit eines privaten Kanalrohrs.

Bleibt bis 2015 die Ausnahme: Ein Experte testet die Dichtheit eines privaten Kanalrohrs.

Foto: dpa
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort