1. Region
  2. Ahr & Rhein
  3. Grafschaft

A565: Radfahrer bei Meckenheim auf der Autobahn unterwegs

Kurz hinter dem Autobahnkreuz Meckenheim : Unbekannter fährt mit dem Fahrrad über die A565

Mehrere Autofahrer haben am Montagabend einen Radfahrer auf der A565 gemeldet. Der Mann war zwischen den Ausfahrten Gelsdorf und Merl unterwegs. Ein Foto zeigt den Mann radelnd auf dem rechten Fahrstreifen.

Die Autobahnpolizei Köln hat es laut der Leitstelle glücklicherweise nicht oft mit Radfahrern auf der Autobahn zu tun, denn das Radeln auf den Fahrbahnen, die für Autos vorbehalten sind, ist lebensgefährlich.

Dieser Gefahr war sich offenbar ein Radfahrer am Montagabend nicht bewusst. Mehrere Autofahrer meldeten der Autobahnpolizei, dass eine erwachsene Person auf der A565 zwischen den Anschlussstellen Gelsdorf (13) und Merl (11) mit einem Fahrrad unterwegs war. Zu der Zeit war es noch taghell auf dem Autobahnstück. Ein Foto zeigt den Radfahrer auf dem rechten Fahrstreifen radelnd.

Die zuständige Autobahnpolizei machte sich laut der Leitstelle auf den Weg zu dem Autobahnabschnitt, traf dort aber keinen Radfahrer mehr an. Wer der Radfahrer war und warum er mit seinem Gefährt auf der Autobahn unterwegs war, ist unklar. Die Polizei geht davon aus, dass er die Fahrt auf der Autobahn überlebt hat.