1. Region
  2. Sieg & Rhein
  3. Sankt Augustin

Beratung in Sankt Augustin: Rund um die Uhr erreichbar

Beratung in Sankt Augustin : Rund um die Uhr erreichbar

Die Beratungsstelle der Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung Korallenriff löst Probleme auch am Wochenende. Ihre Räume hat sie in einem Ärztehaus mitten in Sankt Augustin.

Gegründet wurde die Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung Korallenriff im Jahr 2018. In Hangelar werden in der Regelwohngruppe Ahrstraße seither neun Kinder und Jugendliche betreut und speziell gefördert. Bewegungs-, Aktivitäts- und Musikangebote werden unter anderem von externen Fachkräften bereitgehalten. Nun ist ein weiterer Zweig dazugekommen: Die drei Gründer und Geschäftsführer Kevin Rahm, Nedim Saliji und Claudia Altea bieten seit dem 15. Dezember des vergangenen Jahres ambulante Hilfen an.

Die Büroräume im 2. Stock des Ärztehauses in Sankt Augustin, Markt 71, sind zweckmäßig, aber auch freundlich und wohnlich eingerichtet. „Wer zu uns kommt, soll sich wohlfühlen“, sagt Claudia Altea. Die Einrichtungsleiterin weiter: „Wir bieten sozialpädagogische Familienhilfe, Erziehungsbeistand, begleiteten Umgang und intensive sozialpädagogische Einzelfallbetreuung.“ Ganz besonders wichtig ist den Verantwortlichen die Tatsache, dass sie rund um die Uhr und auch an Wochenenden für ihre Klienten da sind.

„Wir haben eine 24-Stunden-Rufbereitschaft und stehen auch an den Wochenenden für Terminvereinbarungen zur Verfügung“, sagt Nedim Saliji. Der Sozialpädagoge erklärt das Prozedere: „Das Jugendamt erfährt von den familiären Problemen und schaltet das Korallenriff ein. Sobald man sich hier der Familie angenommen hat, gehört sie zum Klientel und kann den 24-Stunden-Service in Anspruch nehmen.“

Kevin Rahm ergänzt: „Wir nutzen selbst gern Termine an Wochenenden, besonders im Bereich des begleiteten Umgangs. Das sind dann oft spannungsfreie Begegnungen, die besonders für berufstätige Eltern ihre Vorteile haben.“ Der Erzieher weiß, wovon er spricht, und Saliji fügt hinzu: „Die 24-Stunden-Rufbereitschaft und die Wochenendterminvereinbarung bieten nur wir in Sankt Augustin an.“

Dieses Rundum-Angebot ist wichtig für die erfolgreiche Betreuung. „Das Ziel ist stets, darauf hinzuarbeiten, dass die Eltern unsere Hilfe nicht mehr benötigen – wie etwa bei der Rückführung der Kinder aus der Wohngruppe in die elterliche Obhut“, betont Altea. Jede Familie stellt die Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung vor eine neue Herausforderung. Die Klienten im ambulanten Bereich könnten unterschiedlicher nicht sein. Deshalb ist man froh, zwei Mitarbeiter gefunden zu haben, die langjährige Erfahrung, pädagogische Ausbildung und viele Fortbildungsmaßnahmen vorweisen können.

Hier wie auch in der Wohngruppe sind alle bestens mit den in der Pandemie notwendigen Vorschriften vertraut. In der Wohngruppe werden die Kinder und Jugendlichen von acht bis 20 Uhr durchgehend von zwei Pädagogen betreut. Saliji: „Die Kinder brauchen viel Unterstützung, da ihnen jetzt die soziale Komponente der Schule fehlt.“

Rahm weiß um die Herausforderung, Kinder, die die unterschiedlichsten Schulformen besuchen, etwa im Bereich Homeschooling zu unterstützen. Trotz und gerade auch wegen der aktuellen Probleme versucht Korallenriff, stets auf die individuellen Bedürfnisse aller Klienten einzugehen, ihre Wünsche zu respektieren und ihnen ein selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen.