1. Bonn
  2. Beuel

Navigationsgeräte gestohlen: Autos auf der Rheinaustraße aufgebrochen

Navigationsgeräte gestohlen : Autos auf der Rheinaustraße aufgebrochen

Auf fest eingebaute Navigationsgeräte hatten es in der Nacht zu Freitag bislang Unbekannte abgesehen, die in Beuel mindestens sechs geparkte Autos aufgebrochen haben.

In der Nacht zu Freitag schlugen bislang Unbekannte auf der Hermannstraße, Rheinaustraße, Marienstraße und Siegfried-Leopoldstraße an mindestens sechs geparkten Autos Seitenscheiben ein. Anschließend bauten sie die fest eingebauten Navigationsgeräte aus den Fahrzeugen aus und verschwanden unerkannt mit ihrer Beute. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf mehr als 10.000 Euro.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise, wer in der Nacht zu Freitag, 5. Oktober 2012 , in Bonn-Beuel verdächtige Personen oder Fahrzeuge bemerkt hat, wird gebeten, sich unter der Rufnummer 0228/150 mit dem Kriminalkommissariat 35 in Verbindung zu setzen.