1. Bonn
  2. Beuel

Unfall in Beuel: Schüler trauern um ihren Freund

Unfall in Beuel : Schüler trauern um ihren Freund

Bunte Blumen, selbstgemalte Bilder, Gedichte, Kerzen und ein Foto mit den Unterschriften der Freunde erinnern an den 17-Jährigen, der in der Nacht von "Rhein in Flammen" tödlich auf dem Landgrabenweg verunglückte.

Der 17-Jährige war mit dem Fahrrad auf dem Nachhauseweg, als er von einem Taxi angefahren wurde. Er starb wenige Tage später im Krankenhaus an den Folgen des schweren Unfalls.