Rechtsstreit Kinderklinik scheitert mit Klage gegen Bonner Uniklinik

Bonn/Sankt Augustin · Das Bonner Landgericht hat am Mittwoch nach der Klage der Asklepios-Kinderklinik in Sankt Augustin gegen die Uniklinik Bonn eine Entscheidung getroffen. Noch ist unklar, ob nun weitere Rechtsmittel eingelegt werden.

 Die Asklepios Kinderklinik kann ihre Kinder- und Jugendpsychiatrie um zehn Plätze ausbauen.

Die Asklepios Kinderklinik kann ihre Kinder- und Jugendpsychiatrie um zehn Plätze ausbauen.

Foto: Dylan Cem Akalin

Die 1. Zivilkammer des Bonner Landgerichts hat am Mittwoch eine Klage der Betreibergesellschaft der Asklepios-Kinderklinik Sankt Augustin gegen das Universitätsklinikum-Klinikum Bonn und das Land NRW abgewiesen.

Die Kinderklinik wollte Schadensersatz dafür haben, dass die Uni mit Fördermitteln des Landes ein Eltern-Kind-Zentrum auf dem Venusberg in Bonn errichtet und damit eine Konkurrenzsituation zum Standort Sankt Augustin geschaffen habe. Das Gericht aber erklärte, Asklepios sei kein Schaden entstanden. Die Kinderklinik prüft, ob es gegen die Entscheidung der Zivilkammer Rechtsmittel einlegt.

Mehr Hintergründe zu den befürchteten Einnahmeverlusten des Kinderzentrums Sankt Augustin, den Demonstrationen besorgter Eltern und dem anhaltenden Streit zwischen den Kliniken erfahren Sie hier.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Mit der Lizenz zum Durchkämpfen
Judo-Olympionikin und Mathe-Professorin Laura Vargas Koch Mit der Lizenz zum Durchkämpfen
Zum Thema
Aus dem Ressort
Strategische Fehler
So gesehen Strategische Fehler