1. Bonn
  2. Bad Godesberg

Piratenorden für Jürgen Krupp: Dank für langes Engagement im Karneval

Piratenorden für Jürgen Krupp : Dank für langes Engagement im Karneval

Der diesjährige neue Träger des "Bad Godesberger Piratenordens" ist der Vorsitzende der Karnevalsgesellschaft Fidele Möhnen Lannesdorf, Jürgen Krupp. Seit frühester Kindheit ist Krupp bei den Fidele Möhnen aktiv dabei, war in Lannesdorf mit Anja Krupp als Kinderprinzenpaar unterwegs und heiratete später auch seine Prinzessin.

Seit vielen Jahren ist Jürgen Krupp Vorsitzender der KG Fidele Möhnen, organisiert maßgeblich die großen Lannesdorfer Karnevalsveranstaltungen und das Vereinsleben im Ort mit, war zudem sieben Jahre lang Präsident des Festausschuss Godesberger Karneval.

So viel ehrenamtliches Engagement für das Brauchtum belohnte der Veranstalter der "Nacht der Piraten", Stefan Stuch, am Wochenende mit dem Piratenorden. Das mit dem Orden verbundene Preisgeld in Höhe von 555,55 Euro aus dem Erlös der "Nacht der Piraten 2012" übergab Jürgen Krupp sofort weiter an die Kinderprinzenpaar-Führerin Steffi Caspary, die den Betrag zur Finanzierung des geplanten Kinder-Sommer-Zeltlagers der Bad Godesberger Karnevalsvereine verwenden wird.

Weitere finanzielle Zuwendungen ebenfalls in Höhe von 555,55 Euro erhielten der Hermann Gemeiner Fonds, das Deutsche Rote Kreuz, Ortsverband Bad Godesberg, sowie der Verein "Hände zur Hilfe", der Menschen unterstützt, wegen ihres körperlichen, geistigen oder seelischen Zustands Hilfe brauchen.

Der größte Motto-Kostümball im Rheinland, die "Nacht der Piraten" lockt auch am kommenden Samstag ab 19 Uhr zum Besuch in der Stadthalle Bad Godesberg. Geboten wird Musik für jeden Geschmack und ein attraktives Bühnenprogramm. Eintrittskarten gibt es in allen Geschäften von Fisch Stuch, bei Bonn-Ticket, in der Stadthalle Bad Godesberg und an der Abendkasse.