1. Bonn
  2. Stadt Bonn

ÖPNV in Bonn: Mehr Busfahrten bis Dezember geplant

Öffentlicher Nahverkehr : Mehr Busfahrten bis Dezember in Bonn

Zurzeit setzt die Stadt Bonn zusätzliche Busfahrten zu den Stoßzeiten unter der Woche ein. Diese sollten bisher nur bis zu den Herbstferien unterwegs sein. Jetzt bestätigt die Stadt auf Nachfrage des GA, dass sie auch über die Herbstferien hinaus angeboten werden.

Damit es in Corona-Zeiten in den Bussen nicht zu voll wird, setzte die Stadt zu den Stoßzeiten erst 14 zusätzliche Fahrten ein. Vor gut einem Monat kamen dann noch in Abstimmung mit den Stadtwerken Bonn (SWB) weitere acht Fahrten hinzu (sieben morgens und eine nachmittags). Dieses zusätzliche Angebot sollte bislang erstmal bis zu den Herbstferien gelten.

Auf Nachfrage des General-Anzeigers antwortete die Stadt nun, dieses Angebot auch über die Herbstferien hinaus anzubieten. So sollen die zusätzlichen Busfahrten jetzt bis zu Beginn der Weihnachtsferien an Schultagen verkehren, teilt Kristina Buchmiller vom Presseamt mit. „Die Schulen werden im Laufe dieser Woche informiert“, so Buchmiller.