1. Region
  2. Sieg & Rhein
  3. Niederkassel

Niderkassel-Ranzel: Unfall auf Gierslinger Straße

Beide Fahrer unverletzt : Zwei schwer beschädigte PKW nach einem Autounfall in Niederkassel-Ranzel

In Niederkassel-Ranzel ist die Fahrerin eines Ford Fiestas am Dienstag beim Abbiegen mit einem Opelfahrer zusammengestoßen. Beide Fahrer wurden nicht verletzt. Die PKW sind schwer beschädigt.

Gegen 18.00 Uhr kam es am Dienstag in Niederkassel-Ranzel zu einem Verkehrsunfall mit zwei schwer beschädigten PKW. Nach Angaben der Polizei kam die Fahrerin eines Ford Fiestas beim Abbiegen von der Feldmühlestraße in die Gierslinger Straße auf die Gegenfahrbahn und stieß dort mit einem Opel zusammen. Bei dem Zusammenstoß wurden weder der Fahrer des Opel noch die Fahrerin des Fiestas verletzt, sodass der herbeigerufene Notarzt nicht eingreifen musste.

Beide PKW waren im Frontbereich schwer beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Die Gierslinger Straße war für circa eine halbe Stunde in einem Streckenabschnitt gesperrt. Die Feuerwehr streute die ausgelaufenen Betriebsstoffe ab.

(ga)