1. Region
  2. Voreifel & Vorgebirge
  3. Rheinbach

Zwischen Oberdrees und Essig: Sportwagen nach Unfall auf B266 nur noch schrottreif

Zwischen Oberdrees und Essig : Sportwagen nach Unfall auf B266 nur noch schrottreif

Bei einem Unfall auf der B266 zwischen Oberdrees und Essig sind am Samstagnachmittag zwei Fahrzeuge zusammengestoßen. Ein Sportwagen ist seither nur noch schrottreif.

Der Schaden dürfte in die 100.000 Euro gehen: Nur noch reif für den Schrottplatz ist ein Porsche GT4 nach einem Zusammenstoß mit einem Volvo. Der Fahrer des Volvos hatte auf der B266 zwischen Oberdrees und Essig beim Abbiegen dem Porsche die Vorfahrt genommen und dadurch den Zusammenstoß verursacht.

Die Frau des Porschefahrers wurde bei dem Unfall leicht an der Hand verletzt. Die beiden Fahrer blieben unverletzt, doch der Sportwagen erlitt einen wirtschaftlichen Totalschaden. Der Volvo wurde am Heck beschädigt.

Die Feuerwehr rückte mit mehreren Einsatzkräften aus, um ausgelaufenes Betriebsmittel von der Straße zu beseitigen. Die Besatzungen von zwei Rettungswagen konnten unverrichteter Dinge wieder abrücken. Während der Unfallaufnahme wurde der Verkehr einspurig an der Unfallstelle vorbei geführt.

(ga)