1. Bonn
  2. Bad Godesberg

Supermarkt in Plittersdorf: 95-Jährige nach Unfall auf Parkplatz gestorben

Supermarkt in Plittersdorf : 95-Jährige nach Unfall auf Parkplatz gestorben

Eine 95-jährige Frau ist am Dienstagvormittag auf einem Supermarkt-Parkplatz in Bonn-Plittersdorf vom Auto einer 87-Jährigen erfasst und lebensgefährlich verletzt worden. Jetzt erlag die 95-Jährige ihren Verletzungen.

Beim Rangieren aus ihrer Parklücke hat eine 87-Jährige am Dienstagvormittag gegen 11.35 Uhr zwei Frauen angefahren und verletzt. Wie die Polizei mitteilte, parkte die Frau ihr Auto rückwärts aus der Parklücke auf dem Gelände eines Supermarktes an der Kennedyallee in Plittersdorf aus und erfasste dabei eine 95-Jährige und deren 49-jährige Begleiterin. Die beiden Frauen waren gerade dabei, an der gegenüberliegenden Parklücke Einkäufe in ihr Auto zu laden.

Wie es zu dem Unfall kommen konnte, ist bislang noch unklar. Die 95-Jährige wurde lebensgefährlich verletzt. In der Nacht zu Mittwoch erlag sie ihren Verletzungen. Auch die 49-Jährige wurde verletzt und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Die 87-jährige Autofahrerin erlitt einen Schock und wurde von der Polizei nach einer Erstversorgung im Rettungswagen nach Hause begleitet. Ihr Auto sowie ihr Führerschein wurden sichergestellt.

Die Bonner Polizei hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen und bittet Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, sich unter 0228/150 zu melden.