1. Region
  2. Siebengebirge
  3. Königswinter

Königswinter: Feuerwehr rückt zu Brand in Einfamilienhaus aus

Feuerwehr im Einsatz : Dach eines Hauses brennt in Königswinter

In einem Dachstuhl eines Gebäudes in Königswinter-Niederbuchholz hat es am Montagmittag gebrannt. Die Feuerwehr rückte unter anderem mit einer Drehleiter aus.

Die Königswinterer Feuerwehr ist am Montagmittag zu einem Feuer in den Ortsteil Niederbuchholz nach Königswinter ausgerückt. Nach Informationen der Feuerwehr hat dort ein Dachstuhl eines Gebäudes vor einem Einfamilienhaus auf dem Burgweg gebrannt. Die Wehrleute setzten zur Bekämpfung des Feuers auch eine Drehleiter ein, der Brand wurde schnell gelöscht.

Die Einsatzkräfte wurden um 12.30 Uhr zu dem Einsatz gerufen, kurz vor 13.30 Uhr war das Feuer gelöscht. Durch den Einsatz wurde die Durchfahrtsstraße durch den Ort zwischen Königswinter-Uthweiler und dem Hennefer Ortsteil Westerhausen zwischenzeitlich gesperrt. Verletzt wurde durch das Feuer niemand.

(ga)