1. Region
  2. Sieg & Rhein
  3. Troisdorf

Troisdorf: Brand im Industriepark - Rauchsäule weithin sichbar

Rauchsäule steigt auf : Feuerwehr bekämpft Feuer im Industriepark Troisdorf

Die Feuerwehr ist am Dienstagmittag zu einem Feuer im Industriepark Troisdorf ausgerückt. Die Rauchsäule war weithin sichtbar. Verletzt wurde niemand.

In einem Betrieb im Industriepark Troisdorf ist am Dienstagmittag ein Brand ausgebrochen. Aufgrund dessen stieg eine Rauchsäule auf, die weithin sichtbar war. Die Feuerwehr hatte das Feuer, das gegen 12.45 Uhr ausgebrochen ist, schnell unter Kontrolle. Anschließend begannen die Nachlöscharbeiten.

Gebrannt hat es auf dem Gelände eines kunststoffverarbeitenden Betriebs, der Vinylböden und Linoleumböden herstellt. Bei Eintreffen der Feuerwehr war das Gebäude bereits geräumt, wie die Feuerwehr Troisdorf mitteilte. Verletzt wurde niemand. Die Wehrleute sind unter anderem mit zwei C-Rohren von innen sowie einer Drehleiter gegen das Feuer vorgegangen. 45 Wehrleute sind zu dem Brand ausgerückt. Die Ursache ist unklar.

(ga)