1. Region
  2. Voreifel & Vorgebirge
  3. Swisttal

Unfall auf der Autobahn: Ferrari landet auf A 61 bei Miel im Straßengraben

Unfall auf der Autobahn : Ferrari landet auf A 61 bei Miel im Straßengraben

Aus noch bisher ungeklärter Ursache ist am Samstagnachmittag ein Ferrari auf der A61 bei Miel von der Fahrbahn abgekommen und im Straßengraben gelandet.

Zu einem schweren Unfall mit zwei Verletzten ist es laut Swisttaler Feuerwehr am Samstag gegen 16.30 Uhr auf der A 61 bei Miel gekommen. Wie Karsten Windolph, stellvertretender Sprecher der Gemeindewehr, weiter mitteilte, handelte es sich um einen Alleinunfall, bei dem ein Sportwagen der Marke Ferrari im Graben gelandet war. Die Ursache ist noch ungeklärt.

Passiert war der Unfall in Fahrrichtung Köln zwischen den Anschlussstellen Miel und Swisttal. Die Feuerwehr war mit rund 20 Wehrmännern im Einsatz gewesen.