1. Region
  2. Sieg & Rhein
  3. Mehr von Sieg & Rhein

Lohmar: Portemonnaie auf Supermarktparkplatz gestohlen

Seniorin brachte Einkaufswagen zurück : Portemonnaie auf Supermarktparkplatz in Lohmar gestohlen

Für einen kurzen Moment hat eine Kundin auf dem Parkplatz Supermarktes in Lohmar ihr Portemonnaie unbeaufsichtigt im Auto gelassen. Als sie zurückkehrte, war es verschwunden. Sie sah, wie eine Frau davonlief. Die Polizei sucht Zeugen.

Für einen kurzen Moment lag das Portemonnaie unbeaufsichtigt im unverschlossenen Auto, da wurde es gestohlen: Das geschah am Mittwochnachmittag einer 80-Jährigen auf einem Supermarktplatz an der Hauptstraße in Lohmar, die mutmaßliche Diebin sah sie nur noch davonlaufen. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Wie die Polizei mitteilte, verstaute die Frau gegen 16.30 Uhr ihre Einkäufe im Kofferraum und legte dabei ihr Portemonnaie mit persönlichen Dokumenten sowie rund 80 Euro Bargeld auf die Einkäufe. Sie schloss die Heckklappe ihres schwarzen Mercedes und ging mit dem Einkaufswagen los. Abgeschlossen hatte sie ihren Mercedes dabei laut der Mitteilung der Polizei nicht.

Als sie nach wenigen Augenblicken zum Auto zurückkehrte, sah sie, dass der Kofferraumdeckel offen stand und Teile ihres Einkaufs auf der Erde lagen. Das schwarze Lederportemonnaie der Firma Liebeskind fehlte. Die 80-Jährige sah noch eine 30 bis 40 Jahre alte Frau quer über den Parkplatz in Richtung der Hauptstraße weglaufen. Die mutmaßliche Diebin hatte dunkle Haare, trug dunkle Oberbekleidung und hatte eine Handtasche dabei.

Die Beamten gehen davon aus, dass sich die Tat wie folgt abgespielt hat: Während die Kundin ihre Einkäufe im Kofferraum verstaute, könnte sie bereits von der Diebin beobachtet worden sein. Nach den ersten Ermittlungen hat sich die Person dabei außerhalb des Sichtbereiches der Dame aufgehalten, wie die Polizei mitteilte. Die Ermittler suchen nach Zeugen und bitten unter der Telefonnummer 02241/541-3121 um Hinweise.