1. Region
  2. Siebengebirge
  3. Kreis Neuwied

Unkel: Feuerwehr löscht Feuer in Schultoilette

Kinder sollen mit Klopapier gezündelt haben : Feuerwehr löscht Feuer in Unkeler Schultoilette

Ein vermeidlicher Großeinsatz für die Feuerwehr Unkel am späten Dienstagnachmittag hat sich glücklicherweise als „Zündelei“ herausgestellt. Gegen 17 Uhr war es zu einer Rauchentwicklung an der Sporthalle der Grundschule Am Sonnenberg gekommen.

Zu einem Großeinsatz ist die Freiwillige Feuerwehr Unkel am späten Dienstagnachmittag ausgerückt. Mit drei Einsatzfahrzeugen eilten die Rettungskräfte gegen 17 Uhr zur Sporthalle an der Grundschule Am Sonnenberg. Dort war der Leitstelle laut Polizei eine Rauchentwicklung gemeldet worden.

Den Ursprung des Qualms konnten die Einsatzkräfte schnell ausfindig machen: Er kam aus einer Toilette der Sporthalle. Dort wiederum stellten die Feuerwehrleute fest, dass Unbekannte dort offenbar eine Toilettenrolle angezündet und sich vom Ort des Geschehens entfernt hatten. Es gelang ihnen, die entstandenen Flämmchen schnell zu löschen und ein Ausbreiten des Feuers zu verhindern.

Polizei erstattet Anzeige wegen Sachbeschädigung

Wer für die laut Polizei „Zündelei“ verantwortlich ist, ist noch nicht bekannt. Die Beamten der Linzer Polizei erstatteten Anzeigen wegen Sachbeschädigung. Wer am Dienstagnachmittag etwas an der Schulstraße in Unkel gesehen hat, meldet sich bei der Polizei in Linz, ☏ 0 26 44/94 30 oder E-Mail pilinz@polizei.rlp.de.