1. Region
  2. Sieg & Rhein
  3. Sankt Augustin

Bauarbeiten an Bahngleisen: Ersatzverkehr mit Bussen auf der Linie 66 gestartet

Bauarbeiten an Bahngleisen : Ersatzverkehr mit Bussen auf der Linie 66 gestartet

Wegen Bauarbeiten für die S 13 fahren noch bis Donnerstag Pendelbusse zwischen Vilich und Siegburg. Am Bussteig in Siegburg wird es teilweise eng.

Auf der Linie 66 ist am Montag der Ersatzverkehr mit Bussen zwischen Vilich und Siegburg-Bahnhof angelaufen. Wer mit dem Fernzug in Siegburg ankam, wurde vom Personal zum Bussteig gelotst. Beim Umsteigen war es dort zuweilen eng, die meisten Reisenden hielten sich aber an die Maskenpflicht.

Die Stadtbahnstrecke ist bis Donnerstag, 6. August, wegen der S 13-Bauarbeiten gesperrt. Auf Höhe von Vilich müssen die Gleise der Linie 66 auf die neue Hilfsbrücke verschwenkt werden. Dafür werden zurzeit rund 320 Meter Doppelgleis verlegt.

Die Linie 66 endet aus Bad Honnef kommend an der Haltestelle Vilich und fährt von dort aus wieder zurück Richtung Bad Honnef/Königswinter/Ramersdorf.

Der Busersatzverkehr auf dem restlichen Teil der Strecke endet nach Angaben der Deutschen Bahn in der Nacht zu Freitag. Anwohner in Vilich müssen bis dahin mit Lärmbelästigung rechnen.