1. Bonn
  2. Beuel

Unfall in Beuel: Vier Verletzte auf der Königswinterer Straße

Unfall in Beuel : Vier Verletzte auf der Königswinterer Straße

Bei einem Auffahrunfall auf der Königswinterer Straße in Bonn-Beuel sind am Dienstagabend vier Personen verletzt worden. Es entstand ein Gesamtschaden von rund 20.000 Euro.

Gegen 18 Uhr hatte eine 47-jährige Autofahrerin zu spät bemerkt, dass die vorausfahrenden Autos verkehrsbedingt abbremsten. Sie fuhr auf das Auto eines 42-Jährigen auf, das wiederum durch die Wucht des Aufpralls gegen das Fahrzeugheck eines 55-Jährigen geschoben wurde.

Bei dem Unfall wurden alle drei Autofahrer und eine 54-jährige Beifahrerin verletzt. Sie wurden mit Rettungswagen in Krankenhäuser gebracht. Das Auto der Unfallverursacherin musste mit einem Abschleppwagen abtransportiert werden.