1. Bonn
  2. Stadt Bonn

Radentscheid Bonn errichtet Fahrradspur am Rhein/Brassertufer

Demonstration für permanente Lösungen : Radentscheid errichtet temporäre Fahrradspur am Brassertufer

Am Brassertufer in Bonn fahren besonders viele Radfahrer, die haben dort aber nicht besonders viel Platz. Wie im Juni errichtet der Radentscheid Bonn demnächst eine Pop-Up-Bike-Lane, um für permanente Lösungen zu demonstrieren.

Mit der Einrichtung einer temporären Radspur am Brassertufer wollen die Unterstützer des Radentscheids Bonn an diesem Sonntag für eine zügige Verbesserung der Radverkehrsbedingungen in Bonn demonstrieren. Die temporäre Radspur soll zeigen, „wie die Verkehrswende mit niedrigschwelligen Lösungen langfristig gelingen kann“, begründen die Organisatoren diesen Schritt.

Mit einer Pop-Up-Bike-Lane entlang des Brassertufers hatten die Unterstützer im Juni bereits für die Einrichtung temporärer Radwege in der Corona-Krise demonstriert.

<aside class="park-embed-html"> <blockquote class="twitter-tweet"><p lang="de" dir="ltr">Sicher und entspannt radeln für Jung und Alt: am Sonntag können sich Radfahrende in <a href="https://twitter.com/hashtag/Bonn?src=hash&amp;ref_src=twsrc%5Etfw">#Bonn</a> wieder über eine <a href="https://twitter.com/hashtag/ProtectedBikelane?src=hash&amp;ref_src=twsrc%5Etfw">#ProtectedBikelane</a> freuen - zwischen 10 und 18 Uhr am Brassertufer. <a href="https://twitter.com/hashtag/RadentscheidBonn?src=hash&amp;ref_src=twsrc%5Etfw">#RadentscheidBonn</a> <a href="https://twitter.com/hashtag/Verkehrswende?src=hash&amp;ref_src=twsrc%5Etfw">#Verkehrswende</a> <a href="https://t.co/jgWhqy1TRX">pic.twitter.com/jgWhqy1TRX</a></p>&mdash; Radentscheid Bonn (@radentscheid_bn) <a href="https://twitter.com/radentscheid_bn/status/1298478527763767297?ref_src=twsrc%5Etfw">August 26, 2020</a></blockquote> <script async src="https://platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script> </aside>
Dieses Element enthält Daten von Twitter. Sie können die Einbettung solcher Inhalte auf unserer Datenschutzseite blockieren

Am Sonntag nun werde der Radentscheid Bonn diese Aktion am Brassertufer wiederholen, um für permanente Infrastrukturlösungen zu demonstrieren, heißt es in einer Pressemitteilung. Die Strecke eigne sich, da dort das Radverkehrsaufkommen besonders hoch, der Radweg jedoch besonders schmal sei.

Bisher hätten 21.000 Bürger die Forderungen für ein flächendeckendes Radwegenetz unterschrieben. Das Bürgerbegehren läuft noch bis zur Kommunalwahl im September. Es hat zum Inhalt, dass die Stadt auf schnellem Weg die Straßeninfrastruktur fahrradfreundlicher gestaltet.