1. Bonn
  2. Stadt Bonn

Zwei Schwerverletzte: Hauptverdächtiger von Schlägerei in Bonn wieder frei

Zwei Schwerverletzte : Hauptverdächtiger von Schlägerei in Bonn wieder frei

Nach einer Schlägerei in Bonn in der Nacht zu Sonntag mit zwei Schwerverletzten ist der Hauptverdächtige inzwischen wieder auf freiem Fuß. Bei der Auseinandersetzung waren insgesamt fünf Personen verletzt worden.

Der 29-Jährige, den die Polizei nach einer Schlägerei in der Nacht zu Sonntag in der Straße Am Boeselagerhof als Hauptverdächtigen festgenommen hatte, ist wieder auf freiem Fuß. Bei der Auseinandersetzung waren fünf Personen verletzt worden, zwei von ihnen schwer. Bei einer Person konnte zeitweise eine Lebensgefahr nicht ausgeschlossen werden.

Neben dem 29-Jährigen hatte die Polizei noch zwei weitere Männer vorläufig festgenommen. Der 29-Jährige wurde dem Haftrichter wegen des Vorwurfs der schweren Körperverletzung vorgeführt. Er wurde später mit Auflagen wieder entlassen, so die Staatsanwaltschaft am Dienstag. Angaben zum Tathergang habe der Mann nicht gemacht. Die Ermittlungen laufen weiter.