1. Sport
  2. GA-Sportlerwahl

Wahl zum GA-Sportler des Jahres: Marcel Kaisers wichtige Tore zur Rettung des Bonner SC

Wahl zum GA-Sportler des Jahres : Marcel Kaisers wichtige Tore zur Rettung des Bonner SC

Mit seinen entscheidenden Toren hat Marcel Kaiser den Fußball-Regionalligisten Bonner SC vergangene Saison zum Klassenerhalt geschossen – und sich selbst zum GA-Sportler des Monats Mai gekrönt.

Das Rennen um den Titel ist eröffnet. Noch bis zum 23. September, 0 Uhr, können die Leser des General-Anzeigers den GA-Sportler des Jahres 2021 wählen. Sieben Athleten und vier Mannschaften stehen zur Wahl. Darunter ist auch Marcel Kaiser. Der ehemalige Offensiv-Spieler des Bonner SC gewann die Wahl im Mai.

Es gibt bei Sportlern Phasen voller Euphorie und Selbstvertrauen, in denen quasi alles zu gelingen scheint. Genau eine solche hatte Marcel Kaiser vom Fußball-Regionalligisten Bonner SC im Mai. Der gebürtige Euskirchener war in der entscheidenden Phase der vergangenen Spielzeit topfit und schoss den BSC praktisch im Alleingang zum Klassenerhalt. Als der BSC in der Schlussphase der vergangenen Spielzeit mit dem Rücken zur Wand stand und nur Siege zum Klassenerhalt zählten, schlug die große Stunde von Kaiser. Der offensive Mittelfeldspieler war der Goalgetter der Löwen und hatte mit drei entscheidenden Toren in drei entscheidenden Spielen den Löwenanteil am Klassenerhalt.

Zur Abstimmung geht es hier.

Vor dem Auswärtsspiel beim SV Straelen bekleidete der BSC den letzten Platz, der Abstieg drohte. Doch die mutig aufspielenden Gäste holten ein 1:0, Torschütze des Tages: Marcel Kaiser. Eine Woche später stand erneut Kaiser im Mittelpunkt, als er im Kellerduell gegen den VfB Homberg den Siegtreffer zum 2:1 erzielte. Anfang Juni folgte dann ein 1:0 gegen Aachen, wieder dank Kaiser.

Der Lohn der Mühen: Klassenerhalt mit dem BSC und die Wahl zum Sportler des Monats Mai. Der BSC ist mittlerweile Geschichte für den offensiven Mittelfeldspieler. Aus familiären und beruflichen Gründen wollte Kaiser fußballerisch kürzer treten und schnürt seit dieser Spielzeit beim fünftklassigen FC Hürth in der Mittelrheinliga seine Fußballschuhe.

Wenn Sie am Gewinnspiel teilnehmen wollen, schicken Sie bitte eine E-Mail mit dem Betreff „Gewinnspiel Sportlerwahl“ und Ihrem Namen und Anschrift an sport@ga.de

Der Veranstalter des Spiels, die General-Anzeiger Bonn GmbH, erhebt die zuvor von Ihnen angegebene Daten zur Durchführung des Gewinnspiels per Print-Coupon, Fax, Telefon oder Onlineteilnahme. Teilnahme erst ab 18 Jahren möglich; ausgeschlossen sind Mitarbeiter der General-Anzeiger Bonn GmbH oder verbundener Unternehmen. Das Los entscheidet, die Gewinner werden kurzfristig benachrichtigt. Eine Barauszahlung des Gewinns kann nicht erfolgen. Die Preise sind an die Person des Gewinners gebunden und nicht auf andere Personen übertragbar. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Datenverarbeitung dient ausschließlich dem Zweck der Durchführung der Aktion gemäß Art. 6 Abs. 1 b) EU-DSGVO. Weitere Infos zu unseren Teilnahme- und Datenschutzhinweisen unter www.ga.de/teilnahme. Die Infopflichten gemäß Art. 13 DSGVO finden Sie unter www.ga.de/datenerhebung. Teilnahmeschluss ist am Donnerstag, 23. September 2021, 23.59 Uhr.